Information für Interessenten an der Badmintonabteilung

Interessentinnen und Interessenten an unserer Badmintonabteilung bieten wir bis zu dreimal Probetraining kostenfrei an. Danach muss man sich entscheiden, ob man Mitglied der Badmintonabteilung des PSV werden möchte.

Um den Interessentinnen und Interessenten kurz den Verein vorzustellen oder Fragen zum Verein zu beantworten, findet jeden zweiten Dienstag im Monat eine gemeinsame Einführung beim ersten Probetraining statt. Die weiteren Probetrainings können nach Wahl absolviert werden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Derzeit (Stand August 2022) können wir aufgrund zahlreicher Neuanmeldungen jedoch keine weiteren Mitglieder aufnehmen, die komplett neu im Badmintonsport sind und keine Vorkenntnisse haben.

Das Beitrittsformular erhaltet Ihr von einem der Vorstandsmitglieder oder unter https://badmintoninkreuzberg.de/wp-content/uploads/2018/12/Beitrittserkla%cc%88rung-Badminton.pdf
Achtung: Während des Probetrainings besteht kein Versicherungsschutz über den Verein.

Beitrag :
Einmalige Aufnahmegebühr: € 20,00
Beitrag Erwachsene: € 120,00 Jahr
Kinder, Schüler, Jugendliche, Auszubildende, Studenten (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) sowie Rentner/Pensionäre: € 84,00 Jahr

Es gibt keine Sonderregelungen!

Zeitpunkt des SEPA-Lastschrifteinzugs:
Der Beitrag wird für ein Kalenderjahr am 1. März erhoben. Im Beitrittsjahr werden ein Jahresbeitrag für die kommenden 12 Monate und die Aufnahmegebühr zum Eintrittsdatum fällig.

Dem Polizei-Sport-Verein Berlin e. V. – Abteilung – in Rechnung gestellte Gebühren für nicht eingelöste Lastschriften trägt das Mitglied, wenn der Kontoinhaber die Rücklastschrift zu verantworten hat.